ELECTRONISCHE DIGITAL Typ DEA – DEB

44,3045,20

Die ELEKTRONISCHE Motoranlaufsteuerung ist ein Bauteil, das bei Motoren mit hohem Anlaufdrehmoment Anwendung findet. Dabei wird ein Anlaufkondensator (der auch im Gehäuse integriert sein kann) zu dem Betriebskondensator während der Anlaufphase des Motors zugeschaltet. Im Gegensatz zu der elektromechanischen Version ist der Anlaufkondensator nur für die tatsächliche benötigte Startzeit des Motors zugeschaltet. Da die elektronische Anlaufsteuerung mit Strömen bis 25A (50A auf Anfrage) arbeiten kann, können auch Elektrolytkondensatoren verwendet werden. Desweiteren kann die Steuerung auf Anfrage so programmiert werden, dass der Anlasskondensator nach einem unerwarteten Stop des Motors wieder zugeschaltet wird.

Die XENON ELEKTRONISCHE Motoranlaufsteuerung wird bei hoch belasteten Antrieben verwendet, wo hohe Kapazitäten, hohe Ströme und häufige Neustarts auftreten.

DE 1.0: Version 1.0 wird erwartet, einen Wert von Cut-off haben (und eventuellen Cut-in) variabel in Abhängigkeit von Schwankungen der Versorgungsspannung.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Benötigen Sie ein individuelles Produkt?

Füllen Sie das folgende Formular aus, um uns Ihre Anfrage zu senden.

Zusätzliche Information

Modell

DEA 110V, DEB 230V